Claudia Clark
Author and Speaker

Datenschutz

erklärung

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und verpflichte mich, den Regeln der Datenschuzgesetze zu folgen.  Sollten Sie Fragen über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, dann kontaktieren Sie uns bitte unter info@claudiaclarkauthor.com

Mit der Nutzung dieser Website oder/und unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer personen nrhmr bezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

Inhaltsverzeichnis:

    1. Definitionen
    2. Datenschutzprinzipien
    3. Welche Rechte haben Sie?
    4. Welche personenbezogenen Daten erheben wir?
    5. Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?
    6. Wer hat sonst noch Zugriff auf Ihre Daten?
    7. So sichern wir Ihre Daten
    8. Cookies
    9. Kontakt

Definitionen

Personendaten – alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.
Verarbeitung – jede Operation oder jeder Satz von Operationen, die mit personenbezogenen Daten oder mit personenbezogenen Daten durchgeführt wird.
Datenstelle – eine natürliche Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden.
Kind – eine natürliche Person unter 16 Jahren.

Datenschutzprinzipien

Wir verpflichten uns, die folgenden Datenschutzgrundsätze einzuhalten:

  • Die Verarbeitung ist rechtmäßig, fair und transparent. Unsere Verarbeitungsaktivitäten haben berechtigte Gründe. Wir berücksichtigen immer Ihre Rechte vor der Verarbeitung personenbezogener Daten. Auf Anfrage stellen wir Ihnen Informationen zur Verarbeitung zur Verfügung.
  • Die Verarbeitung ist auf den Zweck beschränkt. Unsere Verarbeitungstätigkeiten entsprechen dem Zweck, für den personenbezogene Daten erhoben wurden.
  • Die Verarbeitung erfolgt mit minimalen Datenmengen. Wir erheben und verarbeiten nur die minimale Menge an personenbezogenen Daten, die für einen bestimmten Zweck erforderlich ist.
  • Die Verarbeitung ist auf einen bestimmten Zeitraum beschränkt. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig speichern.
  • Wir werden unser Bestes tun, um die Genauigkeit der Daten zu gewährleisten.
  • Wir werden unser Bestes tun, um die Integrität und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten.

Rechte des Betroffenen

Ihre Rechte

Beotroffene Personnen haben folgende Rechte:

  1. Ein Recht auf Informationen: Sie haben z.B. das Recht zu erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, welche Daten erhoben werden und von wem sie stammen.
  2. Ein Recht auf Zugriff: Sie haben das Recht, auf die über Sie erfassten Daten zuzugreifen. Dazu gehört auch das Recht, eine Kopie Ihrer von uns gesammelten Daten anzufordern und zu erhalten.
  3. Ein Recht auf Korrektur: Sie haben das Recht, die Berichtigung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen, falls diese falsch oder unvollständig sind.
  4. Ein Recht auf Datenlöschung: Unter bestimmten Umständen können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus unseren Datensätzen verlangen.
  5. Ein Recht zur Einschränkung der Datenverarbeitung: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken.
  6. Ein Recht auf Widerspruch der Datenverarbeitung: In bestimmten Fällen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihren persönlichen Daten zu widersprechen, wie z.B. bei Direktmarketing.
  7. Ein Recht auf Widerspruch der automatisierten Verarbeitung: Sie haben das Recht, der automatisierten Verarbeitung – einschließlich der Profilerstellung – zu widersprechen und dabei keinen Entscheidungen unterliegen, die auf dieser Automatisierung beruhen. Sie können sich immer dann auf dieses Recht berufen, wenn die Profilerstellung für Sie rechtliche Folgen hat, die auf Sie Auswirkungen haben oder Sie erheblich beeinträchtigen.  
  8. Ein Recht zu Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre Personendaten in einem maschinenlesbaren Format oder, falls möglich, als direkte Übertragung von einem Prozessor zum anderen zu erhalten.
  9. Ein Beschwerderecht: Sollten wir Ihre Anfrage ablehnen, werden wir Ihnen dies basierend auf unseren Zugangsbestimmungen erklären. Wenn Sie mit der Art und Weise, wie Ihre Anfrage bearbeitet wurde, nicht einverstanden sind, dann kontaktieren Sie uns bitte.
  10. Ein Recht auf Hilfe durch Aufsichtsbehörden: Sie haben das Recht, Aufsichtsbehörden einzuschalten und das Recht auf juristische Mittel wie z.B. das Stellen von  Schadensersatzansprüchen.
  11. Ein Widerrufungsrecht: Sie haben das Recht, die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.
  12.  

Daten, die wir sammeln

Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben

Darunter fallen hauptsächlich Informationen wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, Ihre Rechnungsadresse – also Daten, die für die Lieferung unserer Produkte oder Dienstleistungen erforderlich oder zur Verbesserung Ihrer Zufriedenheit mit uns nötig sind. Wenn Sie sich für Updates angemeldet haben, dann speichern wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in Mailchimp. Sollten Sie dies nicht mehr wünschen, so können Sie diese Updates jederzeit stornieren, indem Sie auf den Abmeldelink in unsere E-Mail klicken. Dies entfernt Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse aus unserer Mailchimp-Liste. Wenn Sie ein Kontaktformular ausfüllen, dann werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen nicht gespeichert – auch nicht auf unserer Webseite. Die Kontaktformulare sind nur dazu da, dass Sie uns eine Nachricht schicken können.

Informationen, die automatisch über Sie gesammelt werden
Dies beinhaltet Informationen, die automatisch von Cookies und anderen Session-Tools gespeichert werden. Zum Beispiel Ihre Einkaufswageninformationen, Ihre IP-Adresse, Ihr Einkaufsverlauf (falls vorhanden) usw. Diese Informationen werden verwendet, um Ihr Kundenerlebnis zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste nutzen oder sich die Inhalte unserer Website ansehen, können Ihre Aktivitäten protokolliert werden.

Informationen von unseren Partnern
Wir sammeln Informationen von unseren vertrauenswürdigen Partnern mit der Bestätigung, dass sie Rechtsgrundlagen haben, diese Informationen mit uns zu teilen. Dies sind entweder Informationen, die Sie ihnen direkt zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus anderen rechtlichen Gründen über Sie gesammelt haben. Sehen Sie die Liste unserer Partner hier.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden Ihre Daten, um:

  • Ihnen unseren Service anzubieten. Dazu gehört z.B. die Registrierung Ihres Kontos, die Bereitstellung anderer Produkte und Dienstleistungen, die Sie angefordert haben, die Bereitstellung von Werbeartikeln auf Ihre Anfrage und die Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf diese Produkte und Dienstleistungen, die Kommunikation und Interaktion mit Ihnen und die Benachrichtigung über Änderungen zu allen Dienstleistungen.
  • Ihre Erfahrungen mit uns als Kunde zu verbessern.
  • gesetzliche und vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen.
  • Ihnen die Möglichkeit zu geben, uns über unsere Webseite zu kontaktieren.

 

Wir benutzen Ihre persönlichen Daten nur aus rechtlich begründeten Anlässen und/oder mit Ihrer Zustimmung.

 

Aus Gründen des Vertragsabschlusses oder der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

 

  • um Sie zu identifizieren
  • um Ihnen eine Dienstleistung anzubieten oder Ihnen ein Produkt zu senden/anzubieten
  • um mit Ihnen zu kommunizieren

 

Aus Gründen eines berechtigten Interesses verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

 

  • um Ihnen auf Sie zugeschnittene Angebote zu senden
  • um unseren Kundenstamm zu verwalten und Kaufverhalten und Historie zu analysieren
  • um die Qualität, die Vielfalt und Verfügbarkeit der angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu verbessern
  • um Umfragen über die Zufriedenheit unserer Kunden durchzuführen

 

Mit Ihrer Zustimmung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • um Ihnen unseren Newsletter und Angebote zu senden
  • für Zwecke, zu denen Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und/oder um Ihre personenbezogenen Daten für die gesetzlich vorgesehenen Möglichkeiten zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, die über Sie gesammelten Daten zu anonymisieren und zu verwenden. Wir werden Daten außerhalb des Geltungsbereichs dieser Richtlinie nur dann nutzen, wenn sie anonymisiert sind. Wir speichern Ihre Zahlungsinformationen und andere über Sie gesammelten Informationen so lange, wie es für Abrechnungszwecke oder andere gesetzlich vorgeschriebenen Verpflichtungen erforderlich ist.

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für weitere Zecke verarbeiten, die hier nicht aufgeführt sind, aber mit dem ursprünglichen Zweck, für den die Daten erhoben wurden, vereinbar sind. Um dies zu tun, stellen wir sicher, dass:

  • der Zusammenhang zwischen Zweck, Kontext und Art der Daten für die weitere Verarbeitung geeignet ist.
  • die weitere Verarbeitung Ihren Interessen nicht schadet.
  • es einen angemessenen Schutz für die Verarbeitung der Daten gibt.

 

Wir werden Sie über weitere Verarbeitungen und Zwecke informieren.

 

 

 

Wer hat sonst noch Zugriff auf Ihre Daten?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Personenbezogene Daten über Sie werden in einigen Fällen an unsere vertrauenswürdigen Partner weitergegeben, um Ihnen den Service zu ermöglichen oder Ihr Kundenerlebnis zu verbessern. Wir geben Ihre Daten weiter an:

Unsere Verarbeitungspartner:

  • Google Anayltics
  • Mailchimp

Wir arbeiten nur mit Verarbeitungspartnern zusammen, die in der Lage sind, einen angemessenen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte oder Amtsträger weiter, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Sie eingewilligt haben oder wenn es andere rechtliche Gründe dafür gibt.

Wie wir Ihre Daten schützen

Wir tun unser Bestes, um Ihre personenbezogenen Daten  zu schützen.  Wir verwenden sichere Protokolle für die Kommunikation und Datenübertragung (z.B. HTTPS). Wir verwenden Anonymisierung und ggf. Pseudonymisierung. Wir überwachen unsere Systeme auf mögliche Schwachstellen und Angriffe.

Auch wenn wir unser Bestes geben, können wir die Sicherheit der Informationen nicht garantieren. Wir verpflichten uns jedoch, geeignete Behörden über Datenschutzverletzungen zu informieren. Wir werden Sie auch benachrichtigen, wenn eine Gefahr für Ihre Rechte oder Interessen besteht. Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um Sicherheitsverletzungen zu verhindern und die Behörden bei Verstößen zu unterstützen.

Wenn Sie ein Konto bei uns haben, beachten Sie, dass Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort geheim halten müssen.

Kinder

Wir beabsichtigen nicht, Informationen von Kindern zu sammeln oder wissentlich zu sammeln. Wir richten uns mit unseren Dienstleistungen nicht an Kinder.

Cookies und andere Technologien, die wir verwenden

Wir verwenden Cookies und/oder ähnliche Technologien, um das Kundenverhalten zu analysieren, die Website zu verwalten, den Kundenberhalten zu analysieren, die Webseite zu verwalten, den Bewegungen der Nutzer zu folgen und Informationen über die Hutzer zu sammeln.  Das geschieht, um IHre Erfahrungen mit uns persönlicher zu gestalten und zu verbessern. 

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird. Cookies speichern Informationen, die verwendet werden, um die Funktionsfähigkeit von Websites zu gewährleisten. Nur wir haben Zugriff auf die von unserer Website erzeugten Cookies. Sie können Ihre Cookies auf Browser-Ebene steuern. Die Entscheidung, Cookies zu deaktivieren, kann die Nutzung bestimmter Funktionen behindern.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

  • Notwendige Cookies – diese Cookies sind erforderlich, damit Sie einige wichtige Funktionen unserer Website nutzen können, wie z.B. das Einloggen. diese Cookies sammeln keine personenbezogenen Daten.
  • Funktions-Cookies – diese Cookies bieten Funktionen, die die Nutzung unseres Dienstes bequemer  machen und die die  Nutzgung Bereitstellung personalisierterer Funktionen ermöglichen.Z.B: können sich diese Cookies an Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse im Kontaktformular erinnern, so dass Sie diese Infromationen nicht erneut eingeben müssen. 
  • Analytics Cookies – diese Cookies werden verwendet, um die Nutzung und Leistung unserer Website und Dienstleistungen zu verfolgen.

Sie können auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies über Ihre Browsereinstellungen entfernen. Alternativ können Sie einige Drittanbieter-Cookies über eine Plattform steuern, wie z.B. optout.aboutads.info oder zouronlinechoices.com.  Weitere Informationen über Cookies finden Sie bei  allaboutcookies.org.

Wir verwenden Google Analytics, um den Traffic auf unserer Website zu messen. Google hat seine eigene Datenschutzerklärung, die Sie einsehen können hier. Wenn Sie sich vom Tracking durch Google Analytics abmelden möchten, besuchen Sie die Google Analytics Opt-out-Seite.

Kontaktinformationen

info@claudiaclarkauthor.com

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, Änderung an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen.  DIe letzte Änderung war am 20. Februar 2019. 

Kontaktperson Randy Peyser

Randy@AuthorOneStop.com

Kontaktieren Sie den Autor

info@claudiaclarkauthor.com